Papierblatt – Holocaust-Überlebende berichten

Ascher Engel

Ascher Engel wurde 1938 in Russland geboren. 1941 wurde er mit seiner Familie ins Lager gebracht. Dort war er bis März 1944. Für ihn war die Zeit im Lager sehr schwer, Spielzeug und Essen war auf einmal nicht mehr da. Er war noch ein sehr kleines Kind und für ihn hat sich plötzlich alles geändert.