Papierblatt – Holocaust-Überlebende berichten

Mordechai Papirblat

»Mein Name ist ein Denkmal«, sagte er. Mordechai Papirblat war der einzige, der nach dem Holocaust noch diesen Nachnamen trug, nach dem deswegen auch unser Projekt benannt wurde. Papirblat war in Auschwitz und floh während des »Todesmarschs«.